farbige Kugelschreiber in Orange, Blau, Grün & Blau
Blog

So finden Sie die richtige Veredelungstechnik beim Kugelschreiber bedrucken

Individualisierte Kugelschreiber sind zu unterschiedlichen Anlässen ein beliebtes Werbegeschenk. Aufwendig gearbeitete Kugelschreiber aus Metall für Jubiläen oder große Mengen an bedruckten Schreibgeräten als Streuartikel wechseln häufig den Besitzer. Abhängig vom Anspruch der Personalisierung und von der Menge kommen dabei verschiedene Drucktechniken zum Einsatz, die jede für sich Vor- und Nachteile hat. Zum Kugelschreiber bedrucken sollten Sie deshalb im Vorfeld einige Aspekte beachten.

Sieb- und Tampondruck – günstig und effektiv

farbige Kugelschreiber in Orange, Blau, Grün & Blau
Farbige Kugelschreiber | Gadini, pixabay | CCO Creative Commons

Wird beim Kugelschreiber bedrucken auf den Siebdruck zurückgegriffen, handelt es sich dabei um keine sehr günstige Veredelungstechnik. Dabei wird die Druckfarbe mit einer Gummirakel durch ein engmaschiges Gewebe auf das zu bedruckende Material aufgebracht. Auf die Fläche, die nicht bedruckt werden soll, kommt eine Schablone, die das Gewebe farbundurchlässig macht. Bedingt durch die unterschiedlichen Arbeitsschritte ist diese Veredelungstechnik aufwendig und erfordert die ganze Aufmerksamkeit der Fachkraft. Der Siebdruck kann auf Metall und Kunststoff ebenso wie auf Holz angewendet werden und bietet die Vorteile eines detailreichen und komplett farbdeckenden Druckergebnisses. Dieses punktet mit leuchtenden Farben und ist äußerst langlebig. Das Ergebnis und der Aufwand machen diese Technik zum idealen Veredelungsmittel, wenn Unternehmen hochwertige Kugelschreiber bedrucken lassen möchten. Kleinstauflagen lassen sich so mit präziser Qualität und Farbgüte umsetzen.

Der Tampondruck kommt bei der Werbemittelveredelung überall dort zum Einsatz, wo hochwertige Drucke in größeren Mengen benötigt werden und spezielle Materialeigenschaften vorliegen. Besonders geeignet ist das Druckverfahren für komplexe Oberflächenformen, wie Rundungen und Unebenheiten. Der Vorgang dieser Drucktechnik ist im Vergleich nicht ganz so aufwändig, wie beim Siebdruck. Beim Tampondruck-Verfahren handelt es sich um einen indirekten Tiefdruck, bei dem mittels Silikonkautschuk-Stempel auf das Werkstück gedruckt wird. Damit die runden Kugelschreiber mit Logos bedruckt werden können, muss der Tampon während des Druckes flexibel bleiben. Der Stempel wird mit Druckfarbe getränkt, sodass immer ausreichend Farbe für den Werbedruck vorhanden ist. Die Vorteile dieser Drucktechnik liegt in einem guten Druckerzeugnis, das sogar bei kleinsten Schriftgraden umsetzbar ist. Sie können damit sehr detailreich drucken lassen. Er gehört zu den gängigsten Druckverfahren für die meisten Werbeartikel.

Digitaldruck sorgt für realistische Ergebnisse

Wenn Sie zum Kugelschreiber bedrucken auf den Digitaldruck setzen möchten, dann wählen Sie eine sehr hochwertige und praktikable Option. Bei dieser wird das Druckbild direkt vom Computer in die Druckmaschine übertragen, ohne dass eine statische Druckform im Vorfeld erzeugt werden muss. Meist handelt es sich um ein elektrofotografisches Drucksystem. Diese Drucktechnik ist dann perfekt geeignet, wenn Sie hohe Auflösungen oder sogar Fotomotive als Druckmotiv umsetzen möchten. Sie können damit sämtliche Kugelschreiber bedrucken, die aus Kunststoff oder Metall bzw. sogar aus Holz gearbeitet sind. Die Vorteile liegen in einer sehr realistischen Umsetzung Ihres Motivs, das nahezu fotografische Züge im Ergebnis zeigt. Hier besteht ein eindeutiger Pluspunkt gegenüber den anderen Drucktechniken, die vorwiegend nur Logos oder Schriftzüge umsetzen können. Noch eine Stufe exklusiver und hochwertiger ist die Anwendung beim Werbedruck in Senator HD Druck Qualität. Dabei handelt es sich um ein spezielles Verfahren, das ein erhabenes und dreidimensionales Druckbild auf Ihrem Werbeobjekt ergibt. Das Verfahren wird unter Einsatz von High-Tech Digitaldruckmaschinen umgesetzt und gilt als weltweit einzigartig. Die Vorteile dieser Drucktechnik sind eindeutig brillante Farben und eine komplett neue 3D-Haptik, die jeden Werbekugelschreiber zum hochwertigen Accessoire macht.

Auch Gravieren lässt Werbekugelschreiber einzigartig werden

Eine weitere hochwertige Möglichkeit, Kugelschreiber als Werbegeschenke zu personalisieren, besteht in unterschiedlichen Gravurtechniken. Die CNC Gravur, bei der mittels einer CNC Maschine und einer Diamantspitze ein Motiv oder ein Logo direkt in das Material graviert wird, ist eine sehr beliebte Methode. Es ist schonender für den Werbeartikel selbst, da kein Oberflächenmaterial abgetragen, sondern im Gegenteil verdichtet wird. Das Motiv liegt damit vertieft und kann auch bei häufiger Beanspruchung nicht abgerieben werden. Am häufigsten kommt diese Technik an, um Namen in den Kugelschreiber zu gravieren. Dies findet durchaus auf dem Korpus des Kugelschreibers statt, während die Lasergravur am ehesten auf dem Schaft oder dem Clip des Werbeartikels stattfindet. Die Technik basiert auf dem Einsatz eines sehr intensiven Laserstrahls, der durch einen Computer gesteuert wird. Dabei wird die oberste Schicht des Materials auf den Punkt genau abgetragen und das Motiv durch die Farbe des Kernmaterials sichtbar wird. Diese kann zwischen hellgrau bis mittelgrau und dunkelgrau definiert werden. Der eindeutige Vorteil dieser Personalisierungsmethode für Kugelschreiber besteht darin, dass es zum einen die haltbarste Methode ist und zum anderen auch die exklusivste. Damit kommt sie auch vorwiegend für hochwertige Schreibgeräte und deren Personalisierung zum Einsatz.

Zusammenfassend ist festzuhalten, dass personalisierte Kugelschreiber je nach Anspruch hochwertig bedruckt oder graviert werden können. Um die richtige Wahl zu treffen, sollten Sie sowohl die Werbeartikel selbst genau in Augenschein nehmen und im Vorfeld Ihren Anspruch an Motiv, Haltbarkeit und Exklusivität festlegen. Natürlich ist bei der Wahl der Druck- oder Gravurverfahren auch die Kostenfrage ein entscheidendes Kriterium, das Sie im Vergleich zu den zu bedruckenden Kugelschreibern selbst und den Kugelschreibern abwägen sollten.

Related posts

Kommentar hinterlassen

Datenschutz-Center

Google Analytics

Diese Cookies sammeln Nutzerinformationen

_ga, _gid

Wordpress

Diese Cookies sind nötig um die Funktionalität der Website zu gewährleisten

CONSENT, NID, gdpr[allowed_cookies], gdpr[consent_types], ucp_tabs, wordpress_logged_in_e5c00fadee57adfb8c431327d1c9c00f, wordpress_sec_e5c00fadee57adfb8c431327d1c9c00f, wordpress_test_cookie, wp-settings-1, wp-settings-time-1_icl_current_admin_language_d41d8cd98f00b204e9800998ecf8427e, _icl_current_language

Close your account?

Your account will be closed and all data will be permanently deleted and cannot be recovered. Are you sure?