Buntstifte, Stux, Pixabay
Blog

Nachhaltig produzierte Kugelschreiber begeistern und sind praktisch

Umweltschutz und ein nachhaltiger Lebensstil haben eine immer größere Bedeutung im modernen Alltag der Menschen. Das Stichwort Nachhaltigkeit hat enorm an Wichtigkeit gewonnen, was auch daran festzustellen ist, dass verantwortungsvolle Unternehmen immer häufiger auf umweltfreundliche Produkte setzen. Dieser Trend hat nun die Werbemittelbranche erreicht, womit Holzkugelschreiber immer populärer und beliebter werden.

Nachwachsende Rohstoffe gefragt wie nie

Der Zumüllung unseres Planeten wird immer häufiger entgegen getreten. Damit sind nachwachsende Rohstoffe gefragt und Plastik wird weitgehend vermieden. Holzkugelschreiber oder aus Bio-Kunststoff unterstützen das umweltbewusste Handeln, sie stärken das Image des Unternehmens und erfreuen sich auch bei den Beschenkten immer größerer Beliebtheit. Nachhaltige Werbeartikel haben damit einen guten Effekt – und zwar nicht nur aufgrund der Umweltstandards, sondern auch in Sachen Image bei den Kunden. Bleistifte aus Holz oder Bambus mit dem Logo der Firma bedruckt, eignen sich hervorragend als Werbebotschafter, die sich schnell und weitflächig verbreiten und den guten Ruf stärken. Denn das Unternehmen wird damit als umweltbewusst, zukunftsorientiert und mit Weitblick ausgestattet empfunden.

Positive Ökobilanz von Holzkugelschreibern und Bleistiften

oeko-kugelschreiber-catkin-pixabay
Holzkugelschreiber & Öko-Werbeartikel | Foto: Catkin, Pixabay

Auch wenn eine CO²-Bilanz für herkömmliche Kugelschreiber und Bleistifte schwierig einzuschätzen ist. Beide Produkte werden aus unterschiedlichen Materialien gefertigt sind. Klar ist, dass die CO²-Produktion hoch ist. Laut Herstellerangaben eines deutschen Bleistiftproduzenten liegt der Wert bei durchschnittlich 25g. Beim Kugelschreiber fallen wesentliche Belastungen der CO2-Emossionen unmittelbar durch den Bezug der Rohstoffe an, während nur neun Prozent bei der Produktion und dem Vertrieb entstehen.

Lebenserwartung beim Holzkugelschreiber oder Bleistift steigt

Bei Holzkugelschreibern spielt die Lebenserwartung im Hinblick auf die Mine eine wesentliche Rolle. Eine Großraummine bietet eine Schreiblänge von 6500 bis 10000 Meter, während eine standardmäßig produzierte Mine nur 3000 Meter schafft. Wer beim Schreiben auf Gelminen setzt, schafft sogar nur 1000 Meter. Im Gegensatz dazu hält ein Bleistift wesentlich länger. Immerhin kann die durchschnittliche Mine hier eine Linie von knapp 20000 Meter zeichnen. Kugelschreiber aus Holz sind daher in Sachen Umweltverträglichkeit nur dann hoch anzusetzen, wenn sie über auswechselbare Minen bzw. ein Nachfüllsystem verfügen. Enthalten Schreibgeräte kein PVC, können sie auch im Müll entsorgt werden. Doch müssen sie entsprechend ersetzt werden, womit sich der Produktionsprozess von Neuem wiederholt.

Warum Umweltbewusstsein bei Kugelschreibern Sinn macht

Neben dem Holzkugelschreiber und dem Bleistift aus dem gleichen nachwachsenden Rohstoff, ist im Zusammenhang mit Nachhaltigkeit auch von Bio-Kunststoff die Rede. Diese Entwicklung ist auch wichtig, denn herkömmlicher Kunststoff benötigt mehr als 300 Jahre zur Zersetzung. Wer hingegen auf Schreibgeräte aus Pappe setzt, kann davon ausgehen, dass nach Nutzungsende die Verrottung innerhalb mehrerer Wochen komplett erfolgt ist. Auch Kork, Bambus und recyclebares PET gewinnen in der Werbemittelproduktion eine immer größere Bedeutung. Hochwertige Bleistifte oder Kugelschreiber aus Holz bzw. Schreibgeräte aus Maisstärke oder Bio-Kunststoff gefährden weder die Gesundheit noch schaden sie der Umwelt. Damit sind sie ein ideales Giveaway für Ihre Kunden. Dies sogar dann, wenn der Empfänger Ihres Werbegeschenks noch nicht so stark im Umweltthema angekommen ist. Denn diese nachhaltigen Schreibgeräte liegen gut in der Hand und lassen sich hervorragend nutzen.

Buntstifte, Stux, Pixabay
Buntstifte | Foto: Stux, Pixabay

Vorteile von recyclebaren Schreibgeräten

Wenn Sie für Ihre Kunden auf Bleistifte, Kugelschreiber aus Bio-Kunststoff oder sonstigen nachhaltigen Materialien setzen, profitieren nicht nur Sie, sondern auch die Umwelt und nicht zuletzt der Empfänger. Denn gerade Bleistifte bieten viele Vorteile wie etwa die Tatsache, dass sie jederzeit ausradiert und Geschriebenes damit korrigierbar ist. Auch können Sie damit sogar im Wasser und in allen möglichen Positionen Inhalte zu Papier bringen. Bleistifte können nicht auslaufen, womit unangenehme Flecken oder verschmutzte Finger der Vergangenheit angehören. Geht es allerdings um wichtige Dokumente, sind Kugelschreiber aus nachhaltigem Bio-Kunststoff die richtige Wahl. Denn egal ob Sie damit einfach lieber arbeiten oder aber nicht austauschbare Informationen festhalten möchten, mit diesem Schreibgerät setzen Sie auf Nachhaltigkeit und zeigen Ihrer Umgebung und Ihren Kunden, dass Sie die Umwelt und eine lebenswerte Erde auch für Ihre Kinder erhalten möchten. Dank der guten Verarbeitung mittels Tampon- oder Thermotransferdruck können Sie nachhaltige Schreibgeräte ganz nach Ihren Vorstellungen und Ihrem Corporate Identity herstellen und Ihren Kunden ein ökologisches Gewissen zeigen.

Related posts

Kommentar hinterlassen

Datenschutz-Center

Google Analytics

Diese Cookies sammeln Nutzerinformationen

_ga, _gid

Wordpress

Diese Cookies sind nötig um die Funktionalität der Website zu gewährleisten

CONSENT, NID, gdpr[allowed_cookies], gdpr[consent_types], ucp_tabs, wordpress_logged_in_e5c00fadee57adfb8c431327d1c9c00f, wordpress_sec_e5c00fadee57adfb8c431327d1c9c00f, wordpress_test_cookie, wp-settings-1, wp-settings-time-1_icl_current_admin_language_d41d8cd98f00b204e9800998ecf8427e, _icl_current_language

Close your account?

Your account will be closed and all data will be permanently deleted and cannot be recovered. Are you sure?